create a website

No. 057 lebt 

Das Porsche-Museum
auf der Frankfurter Buchmesse
(FW 14.10.2017)

Das Porsche-Museum ist seit Jahren auf der Buchmesse mit einem eigenen Stand vertreten. Neben einem grünen Porsche 911 S F-Modell, der sich im Neuwagenzustand präsentiert, wird unter dem Titel Die Nr. 057 kehrt zurück auf Plakaten die Restaurieriung eines sehr frühen "Elfers", der noch als 901 mit eben dieser Fahrgestell-Nr. in 1964 gebaut wurde, beworben. Ich selbst durfte das Fahrzeug vor ein paar Jahren bei einer Porsche-Club-Deutschland-Veranstaltung im Porsche-Museum, kurz nach seinem Ankauf, bewundern. Damals präsentierte es sich noch in seinem "Garagenfund"-Zustand. Näheres zu dem Fahrzeug und den Umständen, wie es zurück nach Zuffenhausen kam, kann man unter dem externen Link www.porsche.com/germany/aboutporsche/christophorusmagazine/archive/372/articleoverview/article04/ erfahren. Ob aus der Restaurierung ein Buch oder Film entstehen soll, war auf dem Stand nicht zu erfahren.

Ansonsten finden sich auf dem Stand zahlreiche Publikationen des Museums und die neueste Ausgabe des Kundenmagazins Christophorus (Nr. 383, Ausgabe 4/2017), das sich diesmal u.a. mit dem Künstler Tim Layzell und dem Porsche-Sammler und "Urban Outlaw" Magnus Walker beschäftigt.

FOLLOW US!

© Copyright 2017 Frank Wildenberg   I   Cars & Types   I   www.carsandtypes.com 
All Rights Reserved.
Legal / Rechtliches & Impressum / Avisos Legales